Was wir brauchen

   

Auf dieser Seite finden Sie eine ständig aktualisierte Liste der Spenden, die wir zur Zeit am nötigsten brauchen.


Hausaufgaben-Hilfe für Kinder
In unseren Häusern gibt es jeweils einen Kinderraum mit einer Erzieherin und dort können auch die Schularbeiten betreut werden

Patenschaft für Familien sowie für einzelne Erwachsene
Eine Patenschaft ist ganz frei zu gestalten, sie können sie auch als Bekanntschaft oder Freundschaft bezeichnen, unsere Patenschafts-Koordinatorin, Katharina Kohlrautz, bringt sie mit den Menschen zusammen und begleitet sie im Weiteren – nach Wunsch

Sprachpartner für einzelne Frauen und Männer
Einmal oder öfter verabreden Sie sich per whatsapp mit einer/m BewohnerIn zum Deutsch sprechen, dabei können Sie auch die Schulmaterialien des Deutsch-Kurses wiederholen, viele brauchen vor den Prüfungen einfach etwas Sprachpraxis, nur im Klassenraum lernen sie kein Deutsch

Berufskollegen treffen
Es ist für Flüchtlinge sehr wertvoll, wenn Sie (neben den Deutschkursen, der Beratung und den Weiterbildungsmaßnahmen der offiziellen Institutionen) mit einem Menschen aus Deutschland sprechen können, der den ähnlichen Beruf hat und das entsprechende Berufsfeld gut kennt. Auf diesem Weg kommen die Flüchtlinge zu einer unmittelbaren Begegnung, Information aus erster Hand und an wirklich professionelle Beratung. (nach der Art www.find-friends-find-work.de)

Hilfe bei Praktikums- u. Arbeits-Bewerbungen

  • welche Arbeit kann ich machen
  • wie finde ich heraus, wo ich mich bewerben kann
  • wie schreibe ich einen Lebenslauf
  • wie klopfe ich an, wie stelle ich mich vor
  • das sind die Fragen, die die BewohnerInnen haben

Kontakt – Koordination Ehrenamt / Patenschaft – Bonveno gGmbH:

www.bonveno-goettingen.de
Katharina Kohlrautz, k.kohlrautz@bonveno-goettingen.de, 0176 – 237 681 36
Annabel Konermann, a.konermann@bonveno-goettingen.de, 0176 – 620 497 35
Manar Elmasmari, m. elmasmari@bonveno-goettingen.de, 0157 – 370 973 37


13. Oktober 2016 – Europaallee

Ehrenamtliche Hilfe:
– Ehrenamtliche Sprachmittler (Arabisch, Kurdisch, Tschetschenisch, Georgisch und Farsi)
– Ehrenamtliche zur Begleitung der Bewohner zu Arzt- und Behördenterminen
– Ehrenamtliche als Paten für Familien sowie Erwachsene und Kinder als Einzelpersonen
– Ehrenamtliche für die Unterstützung der Kinderbetreuung
 
Sachspenden:
– Bilder und Poster (gerne auch etwas modernes für den Jugendraum und Kinderbilder für den Kinderbereich)
– Punching-Ball, der auf den Boden gestellt werden kann
– Gardinen und Gardinenstangen
– Sofa
– Teppiche

Kontakt:

Marieke Thüne
Telefon: 0551 250 302 95
Mobil: 0176 700 434 59
Mail: m.thuene@bonveno-goettingen.de
 

07. Juni 2016 – Ambulante Betreuung, Bürgerstr. 15 (ehemalige Voigtschule)

Für die Einweihung der Aula werden folgende Sachspenden dringend benötigt:

– (leichte) Tische
– funktionelle Stühle (zum Zusammensitzen und aber auch für Deutsch-Kurse, Nachhilfe und Spielemöglichkeiten)
– Matte (Schulsport/Schaummatte)
– gemütliche (Kinderspielecken-) Teppiche
– Kartenspiele, Dominos und andere Gesellschaftsspiele (auch/ vor allem für Erwachsene)
– Kinderspielzeug (gerne auch „größere“ Sachen wie Kaufmannsladen, Hüpfpferde…)
– Sitzgelegenheiten zum Einkuscheln und Austauschen (Sitzsäcke)

Ganz allgemein sollten die Sachen recht leicht verstaubar sein bzw. gut wegzuräumen sein (bis auf die Kinderspielecke-Sachen) so dass die Aula schnell geräumt werden kann für größere Bewohner-Infoveranstaltungen beispielsweise. Wir würden uns natürlich auch sehr über Hilfe bei der Spendenannahme (und Einrichtung) freuen.

Annahme NUR von Sachen dieser Art und Weise wäre am Dienstag dem 07.06.2016 ab 14h, Mittwoch den 8.06.2016 von 9-12.30h und 15-17h sowie Donnerstag dem 09.06.2016 von 9-14.30h.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, bevor Sie die Spenden vorbei bringen.

Kontakt:
Frau Engelbert: l.engelbert@bonveno-goettingen.de (Tel.: 0551 25031003)
Frau Thüne: m.thuene@bonveno-goettingen.de (Mobil: 0176 70043459)


14. Januar 2016 – Nonnenstieg

– Wir suchen weiterhin große Kochtöpfe.
– Wir suchen Ehrenamtliche, die mit Bewohnern mit Auto oder Bus zur Spendenhalle fahren.

Kontakt diesbezüglich mit den Bewohnern mittwochs 16.00 – 18.00 Uhr beim Begegnungstreff mit Haus.
Öffnungszeiten der Spendenhalle für Flüchtlinge:
Dienstags 16.00 – 19.00 Uhr
Samstags 13.30 – 15.00 Uhr


9. Dezember 2015 – Zieten: Wir suchen ehrenamtliche Begleiter für Behördengänge und Arzttermine

Die Bewohner der Wohnanlage in der Hannah-Vogt-Str. 10 (Zietenterrassen) werden in naher Zukunft öfter zum Jobcenter und zur Krankenkasse müssen. Eine Begleitung für die betreffenden Personen, die deutsch und arabisch o. farsi o. urdu sprechen wäre Ideal. Auch die Kombination deutsch/englisch kann weiterhelfen.
Wer sich ehrenamtlich engagieren will ist hiermit herzlich dazu eingeladen. Im Januar werden wir einen Infotermin veranstalten, um über die Behördengänge und Formulare aufzukären. Für Arzttermine suchen wir immer Verstärkung. Sie können sich auch gerne spontan in der Wohnanlage melden (0551-37912068), z.B. wenn Sie einen Tag frei haben und aushelfen wollen.
Für die Behördengänge melden Sie sich bitte per E-mail (y.breindl@bonveno-goettingen.de), am besten direkt mit Telefonnummer und zeitlicher Verfügbarkeit.Mit freundlichen Grüßen,
das Bonveno Team